Donnerstag, 17. Dezember 2009

~Easle-Karte~

Und nochmals eine Easle-card. Hier hab ich einen nicht so winterlichen Stempel auf eine Weihnachtskarte gegeben. Das fliegende Rentier hab ich mit goldenem Pulver embosst.Mittlerweile gelingen mir die Mascherl super,da hab ich auf einem Blog einen super Tipp erhalten = Hast du mal ne Gabel 
Coloriert wurde das Motiv erstmalig mit meinen Prismacolors,ich benötige zwar noch Übung,aber nur die macht den Meister. :0)





Kommentare:

  1. Oh wow, die ist wieder wunderschön geworden. Super Idee, die zwei unterschiedlichen Stempelarten miteinander zu kombinieren.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. hallo karin
    deine karte ist so schoen mag deien embellis
    xoxo BA

    AntwortenLöschen