Mittwoch, 19. August 2009

~Häkelblumen~

Häkelblumen in den verschiedensten Farben (auch mehrfärbiges Garn) machen sich ganz super als Dekoration für Karten,Schachterln,Boxen etc.

Anleitung für die einfachen Blümchen

Ich nehme ganz dünnes Häkelgarn und eine Häkelnadel mit der Nummer 1.
Für die einfachen schlage ich 6 Luftmaschen an und schließe diese mit einer Kettenmasche zu einem Ring.
In der nächsten Reihe 2 Luftmaschen= 1. Stäbchen,13 Stäbchen - man kann weniger und auch mehr häkeln,wichtig ist nur dass die Anzahl durch 2 teilbar ist = die Anzahl der Blütenblätter.
In der 2. Runde kommen in jedes 2. Stäbchen 1 feste Masche und 4 Luftmaschen,auch hier kann man den Luftmaschenring größer machen.
In der 3. Runde kommen in den Luftmaschenbogen 1 feste Masche,2 Stäbchen,2(ich mache immer 3) Doppelstäbchen,2 Stäbchen und wieder eine feste Masche.

Man kann nach der 2. Reihe nochmals versetzt 1 feste Masche und 4 Luftmaschen häkeln um eine etwas andere Blume zu machen.
Beim Häkeln sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt,5 Blütenblätter,6 oder 7 oder mehr,so entstehen größere Blüten und winzige Blüten.

Dreifache Häkelblume - etwas komplizierter :-)

Einfache Häkelblumen


Kommentare:

  1. Hallo Karin,
    danke für die schönen Häkelblümchen. Ganz toll!
    LG Konny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karin,du bist meine letzte Hoffnung;-)Ich suche verzweifelt eine Anleitung für dreifache Häkelblumen,jedoch ohne Erfolg.
    Wie ich sehe hast du schon welche ausprobiert.Verrätst du mir wie es geht oder wo ich eine Anleitung für dreif.Blumen finden kann?

    Liebste Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen